Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bleibe zu Beginn immer Hängen
11.03.2015, 18:59
Beitrag #11
RE: Bleibe zu Beginn immer Hängen
(11.03.2015 18:11)Ma121 schrieb:  Ich weiß nicht ob ich mein RE6 noch habe, denn dann würde ich dir die Stelle durchspielen. Aber wenn ich ehrlich bin, tu dir als RE Fann selber ein Gefallen und Hake den Teil ab, er ist es eh nicht wert zu spielen.

Würde mich freuen, ich möchte die Erfahrung gerne selber machen!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.03.2015, 21:59
Beitrag #12
RE: Bleibe zu Beginn immer Hängen
Hab das Game leider nicht mehr. Aber vieleicht ist hier ein anderer aus dem Forum mal Hilfsbreit und süielt dir die Stelle durch.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.05.2015, 21:11
Beitrag #13
RE: Bleibe zu Beginn immer Hängen
Ging mir genauso und bin Anfangs mindestens 13 mal gestorben. Dann gings auf einmal. Aber es war nur eine (Frust)Stelle von vielen. Man kann wirklich nur probieren und versuchen geradeaus zulaufen und den oder die Quicktime Events zu triggern und zu meistern. Alternativ kann man doch einen Controller am PC anschließen? Vielleicht spielt es sich dann flüssiger?

Once you ´re in Hell, only the Devil can help you out
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.05.2015, 21:30
Beitrag #14
RE: Bleibe zu Beginn immer Hängen
War nicht das ganze resident evil 6 eine große fruststelle?

[Bild: picgifs-resident-evil-3-nemesis-62071.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.06.2015, 21:34
Beitrag #15
RE: Bleibe zu Beginn immer Hängen
(12.05.2015 21:30)barry_burton schrieb:  War nicht das ganze resident evil 6 eine große fruststelle?

Nein finde ich z.B. nicht. Ich bevorzuge zwar auch das "orginale" RE Spielerlebnis, jedoch hat mir bei RE6 die Aufmachung der Story gefallen, mich haben die einzelnen Kampagnen überzeugt. Finde RE6 daher auch besser als z.B. RE5 oder gar RE4. Und das wir ein neues RE Horrorspiel wie wir es früher gewöhnt waren bekommen können wir vermutlich vergessen, mit Actionspielen lassen sich mehr Leute ansprechen (streichen wir mal die potenziellen Spinoffs, Remakes bzw. Remasters). Von daher habe ich mich an heutige Richtung von RE gewöhnt.

"Oversee this, bitch." ~Claire Redfield Blush
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.06.2015, 23:15 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.06.2015 23:16 von barry_burton.)
Beitrag #16
RE: Bleibe zu Beginn immer Hängen
Also der 4. Teil finde ich nicht schlecht.neben teil 1-3 und code veronica finden ich den am besten.habe heute resident evil 1 directors cut angefangen.mann ist das Spiel immer noch so gut☺☺☺☺das remake
finde ich auch gut,aber das original ist unerreicht.allein die atmoshäre.finde,die ist beim re male etwas verloren gegangen.beim re male finde ich das verbrennen der Zombies nervt einfach.im original sind die Zombies auch wesentlich stärker. Beim directors cut gibt es einen hardcore-modus.der ist Horror pur. Für mich ist das Spiel einfach perfeckt.bei zusammen mit metal gear solid 1 einfach ein meilenstein der videospielgeschichte.

[Bild: picgifs-resident-evil-3-nemesis-62071.gif]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.06.2015, 23:20
Beitrag #17
RE: Bleibe zu Beginn immer Hängen
(03.06.2015 23:15)barry_burton schrieb:  Also der 4. Teil finde ich nicht schlecht.neben teil 1-3 und code veronica finden ich den am besten.habe heute resident evil 1 directors cut angefangen.mann ist das Spiel immer noch so gut☺☺☺☺das remake
finde ich auch gut,aber das original ist unerreicht.allein die atmoshäre.finde,die ist beim re male etwas verloren gegangen.beim re male finde ich das verbrennen der Zombies nervt einfach.im original sind die Zombies auch wesentlich stärker. Beim directors cut gibt es einen hardcore-modus.der ist Horror pur. Für mich ist das Spiel einfach perfeckt.bei zusammen mit metal gear solid 1 einfach ein meilenstein der videospielgeschichte.

So können sich Geschmäcker eben trennen. Nichts geht über das Remake. Für mich in jeder Hinsicht dem Orginal überlegen. Ich denke man sollte hier einen allgemeines "RE Blablabla" Thema aufmachen um über sowas zu disktutieren, nicht das ich (wir) wegen Offtopic eine auf den Deckel bekommen. Ugly_31

"Oversee this, bitch." ~Claire Redfield Blush
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste