Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Edelstahl - muss ich da was beachten?
08.08.2018, 12:46
Beitrag #1
Edelstahl - muss ich da was beachten?
Huhu,
mal eine ganz blöde Frage: Ich werde die nächsten vier Wochen im Haus eines Freundes wohnen, während er im Urlaub ist, passe auf seine Katzen auf und kann es mir dafür hier gut gehen lassen Grins_02

Bevor er gegangen ist hat er noch gesagt, ich solle pfeglich mit allem umgehen, ist ja eigentlich klar. Dabei hat er allerdings noch auf seine Edelstahlarmatur in der Küche geklopft und gesagt "auch mit dem Edelstahl". Eigentlich dachte ich, das Zeug ist unkaputtbar, oder? Muss ich da was besonderes beachten? Huh

Will ungerne irgendwas kaputtmachen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09.08.2018, 13:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.08.2018 09:16 von shezi.)
Beitrag #2
RE: Edelstahl - muss ich da was beachten?
Klar muss man Edelstahl auch pflegen! Es ist zwar rostfrei, aber nicht pflegefrei!

Flugrost oder Spritzwasser, Industrieabgase... Oder Kratzer gibt es häufig. Also zum Beispiel: "Vermeiden Sie unter allen Umständen den Kontakt mit eisenhaltigen Gegenständen wie z.B.: Blumenhalterungen aus Stahl, Anbindungen mit Stahldraht, anlegen von Gartenmöbeln aus Stahl, Küchenschwämme aus Stahl, Kratzberührungen von Schaufeln, Besen, Gartengeräten aus Stahl, verwenden Sie keine Wasser aus Metalleimern oder Metallgiesskannen aber auch Zementstaub und säurehaltige Mittel usw..." (Quelle: )

Am besten immer gleich drüberwischen, wenn du was besonderes an den Armaturen bearbeitet hast.

Geil, dass du die Wohnung für dich haben kannst! Hat er wenigstens einen Whirlpool?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste