Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Outbreak File 1 - Gegner
04.03.2013, 16:21 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.03.2013 16:22 von Wesker's Lady.)
Beitrag #1
Outbreak File 1 - Gegner
Zombies
[Bild: m01.jpg]
Die Standardgegner in OB. Entweder ausweichen oder nur mit Pistole töten.

Cerberus
[Bild: m02.jpg]
Es dürfen natürlich auch die Dobermannhunde nicht fehlen. Ein bisschen Nervenkitzel ist immer gut.
Einfache Pistole nervt.

Ratten

[Bild: m03.jpg]
Diese kleinen Nager sind lästig und schnell.
Pistolenmunition reicht.

Krähen
[Bild: m04.jpg]
Treten meist in Schwärmen auf und können auch lästig werden.
Schrottmunition reicht aus, da diese mehrere auf einmal erwischt sofern diese lästig sind.

Wespen
[Bild: m05.jpg]
Holt mal viel Insektenspray heraus, den diese Wespen stechen nicht leicht zu.
Pistole oder Schrottgewehr verwenden.

Giant Spider
[Bild: m06.jpg]
Wie so oft gibt es auch hier die niedlichen 8-beinigen Krabbeltierchen im XXXXXXL - Format daher VORSICHT
Pistole oder Schrottgewehr reicht.

Scissor Tail
[Bild: m07.jpg]
Nehmt alles was ihr habt um dieses Monster zu erlegen.

Giant Roach
[Bild: m08.jpg]
Auch dieses nette Tierchen hat es faustdick hinter den Krallen.
Eine Art "Hunter" der auch genauso mit Schrott gekillt werden kann.

Hunter Gamma
[Bild: m09.jpg]
Weicht ein bisschen vom Hunterschema ab aber denoch sehr gefährlich.
Wieder Schrottgewehr nehmen.

Licker
[Bild: m10.jpg]
Sie sind mit der flinken, langen Zunge und ihren Krallen sehr gefährlich. Sie können aber nur hören und nichts sehen.
Gehen ist besser. Da sie ja nur hören und sehen. Einfach mit Schrott reicht.

Suspended
[Bild: m11.jpg]
Die Zwischenstufe zwischen Zombie / Mensch und Licker. Nicht minder gefährlicher als ein Licker.

Giant Moth
[Bild: m12.jpg]
Diese gigantischen Motten kann man leicht erledigen, aber Abstand halten.

Baby Moth
[Bild: m13.jpg]
Diese kann man sehr leicht besiegen. Messern oder Pistole reicht.

G-Larve
[Bild: m14.jpg]
Sie stammt aus den G-Mutanten und sucht sich ihr nächstes Opfer, daher schnell erledigen, aber mit Sicherheitsabstand.

G-Mutant
[Bild: m15.jpg]
Ein abscheuliches Monster dem man lieber nicht begegnet wäre. Aber es muss getötet werden und sogar schnell.
Je schneller umso besser.

Leech Man
[Bild: m16.jpg]
Ein Mann nur bestehend aus übergrossen, hungrigen Blutegeln. Na Mahlzeit!
Immer mit Sicherheitsabstand und Granatwerfer oder MAG benutzen.
Leech
[Bild: m17.jpg]
Hier sieht man die einzelnen Blutegel die aber immer nur in Dutzenden auftreten.
Schrottflinte oder Pistole reicht, je nach Menge.

Giant Leech
[Bild: m18.jpg]
Hier die zweitgrößte Leechart. Nicht mindergefährlicher als alle anderen Arten.
Da würde ich mindestens mit Schrott anrücken.

Neptune - Hai
[Bild: m19.jpg]
Am besten immer ausweichen, nicht angreifen, es sei den man hat genug Abstand.

Thanatos
[Bild: m20.jpg]
Dieser Gegner ist einem Tyrant ähnlich, daher mit grösster Vorsicht zu geniessen.
Je mehr Abstand und stärkere Munition (MAG) umso besser.

Thanatos Type-R
[Bild: m21.jpg]
Noch mächter und gefährlicher kehrt er zurück. Also VORSICHT!
Da sollte man nun wirklich ALLES auffahren was man hat.

[Bild: 351bwwo.png]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Die folgenden 2 Benutzer Mag ich Wesker's Lady's Beitrag:
Jill Oliveira (03-05-2013), Umbrellaboy (04-09-2014)
09.04.2014, 18:55 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.04.2014 18:56 von Umbrellaboy.)
Beitrag #2
RE: Outbreak File 1 - Gegner
Whoa, Licker waren mal Menschen?! Das lässt eine gewisse Notiz in RE5 und meine Überlegungen dazu in einem völlig neuen Licht erstrahlen... Hab Outbreak ja nicht gezockt.

"I died once. I will never forget the cold, dark fingers of death, reaching out for me. However, even that death was a necessary component of a big picture." (Albert Wesker/ Resident Evil: The Umbrella Chronicles)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste