Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Resident Evil 3 Beta
18.05.2013, 10:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.05.2013 10:49 von wesker85.)
Beitrag #11
RE: Resident Evil 3 Beta
Ja das ein wirklich interessantes Thema. Ich hätte noch eine nette Story aus einem E3 Bericht einer Spielezeitschrift.

Es könnte früher möglicherweise geplant gewesen sein, dass Jill von Zombies schwer verletzt wird, und nicht von Nemesis. Das jedenfalls behauptet, die Zeitschrift.

Aber wie schon bei der Sache mit den zwei Nemesis, wird heute nicht mehr möglich sein, die Infos zu verifizieren.

Die Möglichkeit einer Fehlinterpretation ist recht groß. Allein schon bei de Übersetzung von Japanisch-Englisch-Deutsch könnte was verloren gegangen oder falsch verstanden worden sein.

Werde aber demnächst, wenn ich Zeit habe, meine Sammlung an Zeitschriften zu durchforsten, ob ich auf ähnliche Aussagen treffe, oder die Theorie allein auf dem Mist der Video Games gewachsen ist.

Ich halte euch auf dem Laufenden.

Edit: noch was zum doppelten Nemesis. Auch eine andere Zeitschrift schreibt was davon, dass es Nemesis in zwei verschiedenen Ausführungen gibt.

Das wirft auf die Double Theorie ein ganz neues Licht. Möglicherweise wussten die Redakteure damals noch nichts davon, dass Nemesis im Verlauf des Spiels mutiert, und dachten daher als sie den mutierten Nemesis gesehen hatten, es handle sich dabei um einen neuen Gegner..
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Die folgenden 1 Benutzer Mögen wesker85's Beitrag:
Jill Oliveira (05-20-2013)
18.05.2013, 11:56
Beitrag #12
RE: Resident Evil 3 Beta
Ich kann mich noch an eine alte Zeitschrift erinnern, wo das mit der verletzten Jill stand, das ist richtig.
Welche das aber war, weiß ich leider nicht mehr.

Und was mir noch dazu einfällt (jetzt wird es spannend) ist wenn ich mich nicht irre, das es sich um die 2. Bow nicht um Nemesis, sondern um Mr. X handelte. Ich weiß auch nicht mehr ob das stimmt, aber ich habe so etwas ähnliches noch in Erinnerung.
Und das wäre wiederum nicht einmal abwegig, bedenkt man doch das der 3. Teil 24 Stunden vor und nach Teil 2 spielen. In den Comics von Gamix wird ein Helikopter gezeigt, der den Tyrant auf das RPD abwirft. Der Comic ist offiziell auf das Spiel zugeschnitten und offiziell (außer die Nebengeschichten) und das interessante dabei ist das der Heli eben glaub 6 Container beladen hielt.
Und man darf auch nicht vergessen, das in der leerstehenden Fabrik, ein paar Tyrants liegen... warum auch immer.

Once you ´re in Hell, only the Devil can help you out
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Die folgenden 1 Benutzer Mögen Mr.MiLLeR's Beitrag:
Jill Oliveira (05-20-2013)
18.05.2013, 12:17 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.05.2013 12:20 von wesker85.)
Beitrag #13
RE: Resident Evil 3 Beta
Das ist ja eine interessante These. Wenn das wirklich so geplant war, dann kann es sich aber nur um einen anderen Mrx als den in RE 2 gehandelt haben. Dieser wird ja erst vom Hubschrauber abgeworfen als Leon und Claire schon im RPD waren. Und gestorben ist, er ja, kurz bevor Leon, Claire und Sherry das Untergrundlabor verlassen haben.

Das Jill diesen Mrx getroffen hat ist also nicht möglich. Sie hat das RPD ja 24 Stunden vor Leon und Claire betreten, und zu der Zeit als RE 2 spielt, war sie wegen der Verletzung durch Nemesis und der Virus Infektion bewusstlos.

Ist aber gut möglich, dass sich noch mehrere Tyrant Varianten in Racoon City unterwegs waren.

Die vielen toten Tyrants im Raum mit der Laserkanone wo der letzte Boss Fight mit Nemesis stattfindet hast du ja schon erwähnt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Die folgenden 1 Benutzer Mögen wesker85's Beitrag:
Jill Oliveira (05-20-2013)
18.05.2013, 16:04
Beitrag #14
RE: Resident Evil 3 Beta
Also ich könnte mir das irgendwie durchaus vorstellen, dass ursprünglich in RE 3 zusätzlich zu Nemmy vielleicht auch wieder ein Mr. X eingeplant gewesen war! Schaut euch mal an, wieviele andere Bossgegner es im 3. Teil gibt? Außer dem Wurm fällt mir da keiner mehr ein Wink

RE All STAAARS is back!

[Bild: 6a013486485c8a970c013487bee1c4970c-800wi.jpg]
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.05.2013, 20:41
Beitrag #15
RE: Resident Evil 3 Beta
Es gibt nun auch 2 weitere Dinge die darauf deuten würden.

Zum einen, gibt es drüben in Japan ja auch die Comics, die nun BSAA Geschichten erzählen, aber auch ältere Ausgaben die sich zB mit Teil 3 befassen. Es gibt Bilder davon im Netz, die meines Wissens Mr. X und Nemesis bei einem Kampf zeigen. Die große Frage ist nun: Ist das offiziell?

Die zweite Sache bezieht sich auf Operation Raccoon City.
Klar, das Spiel kam Jahre nach Resident Evil 3 hinaus, aber seht mal wie viele Tyrants es dort gibt, alleine in der Special Ops Kampanie am Ende.

Wenn man jetzt sagen würde, das ORC nicht zählt, so muss ich auch sagen das viele Leute damals glaubten das Ozwell E. Spencer Tod ist... und dann tauchte er tatsächlich in Teil 5 und Outbreak auf ;-)

Once you ´re in Hell, only the Devil can help you out
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Die folgenden 1 Benutzer Mögen Mr.MiLLeR's Beitrag:
Jill Oliveira (05-20-2013)
18.05.2013, 21:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.05.2013 22:40 von wesker85.)
Beitrag #16
RE: Resident Evil 3 Beta
Das ist mit den Comics ist mir neu, finde ich aber nicht uninteressant. In der Richtung werde ich etwas nachforschen.

Und ich sage mal so Racoon City ist groß. Wir haben in den Spielen sicher nicht alles gesehen, was sich während des Virus Ausbruch dort ereignet hat. Kann durchaus noch sein, dass es ein paar unbekannte Machenschaften von Umbrella gibt.

Wobei mich die Sache mit den vielen toten Tyrants ja am Meisten fasziniert. Wäre echt cool, wenn ich mal raus finden könnte, was es damit auf sich hat.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.05.2013, 22:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.05.2013 22:51 von Mr.MiLLeR.)
Beitrag #17
RE: Resident Evil 3 Beta
Jo, ist allemale interessant.
[Bild: NEMESIS-PUNCH1.jpg]
[Bild: W-Birkin-vs-MR-X-6-344115524]
Interessant ist das es auch einen Kampf mit Mr. X und Birkin gibt.

Nemesis war ja darauf spezialisiert die restlichen Stars Mitglieder ausfindig zu machen und zu töten.
Die Aufgabe von T-003 aka Mr. X die, das G-Virus zu beschaffen.
Nur was machten die anderen?

Once you ´re in Hell, only the Devil can help you out
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Die folgenden 2 Benutzer Mag ich Mr.MiLLeR's Beitrag:
Jill Oliveira (05-20-2013), Zombiekiller (05-19-2013)
18.05.2013, 23:16
Beitrag #18
RE: Resident Evil 3 Beta
Thx für das Posten des Bildes. Das schaut richtig cool aus. Daumen_01 Ich seh schon ich muss überhaupt etwas mehr mit den RE Comics beschäftigen die es nur in Japan gibt.

Welche Aufgaben die anderen Tyrants hatten, ist wirklich eine gute Frage.

Mir ist da mal eine Theorie untergekommen, dass die anderen Tyrants geschickt wurden um ein Team von den US Special Forces zu eliminieren.

Quelle:

http://residentevil.wikia.com/Tyrant_%28T-103_Model%29


Ist in meinen Augen keine schlechte These. Ich persönlich hätte ja auch so etwas in der Richtung vermutet. Das die anderen Tyrants ebenfalls dazu geschickt wurden um Beweise für die Schuld von Umbrella am T-Virus Ausbruch zu vertuschen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Die folgenden 1 Benutzer Mögen wesker85's Beitrag:
Jill Oliveira (05-20-2013)
19.05.2013, 10:26
Beitrag #19
RE: Resident Evil 3 Beta
Jo habe es mir gerade durchgelesen und es dürfte passen.
Ist euch eigentlich aufgefallen wo die letzte Mission der Spec Ops spielt? Ist das die leerstehende Fabrik?
Dann ergibt es auch durchaus Sinn warum dort so viele liegen, sie haben sich nicht selbst terminiert sondern sind dort gestorben.
Das würde auch erklären warum man T-003´s und einen mutierten Tyrant dort vorfindet.
Interessant interessant^^

Once you ´re in Hell, only the Devil can help you out
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mag diesen Beitrag Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste